23 Jahre MGC-Lamparth in Bad Boll                                1. Primedealer in Deutschland      
Tuning 1 Tuning 2 Tuning 3 Teileschnšppchen Touren Termine Kontakt Angebote MV Agusta Moto Guzzi Aprilia Werkstatt Reparaturinfos ZubehŲr Tuning 1 Tuning 2 Tuning 3 Teileschnšppchen Touren Termine Kontakt
Tuning 3, bis 1000cc
Angebote Moto Guzzi Aprilia Werkstatt Reparaturinfos ZubehŲr MV Agusta
Breva 750/ Nevada/ V7 Classic
Auch die kleinen Motoren stehen bei uns nicht im Abseits! Serienmäßig mit 33 kw - 35 kw (45 - 48 PS) nicht so gut im Futter, steigern wir die Leistung auf bis 40 kw (54 PS) bei 6800 U/min, und das Drehmoment auf 63 Nm bei 5100 U/min.   Ab  5000 U/min. steigt die Leistung um 3,7 kw (5 PS) an, bei 7500 U/min. haben wir sogar 5,9 kw (8 PS) Mehrleistung. Von 5700-8000 U/min liegt eine Leistung von über 37 kw (50 PS) an.   Im Fahrbetrieb ist das zähe Beschleunigen des Motors einem agilen Hochdrehen bis in den Begrenzer gewichen. Der Durchzug ist sogar noch besser geworden. Erreicht wird dieser Zuwachs an Drehmoment und Leistung durch eine Tauschnockenwelle mit höherem Ventilhub, Steuergerät mit Flash-Eprom und neuem Mapping, Luftfilterüberarbeitung, sowie Auspuffanlage ohne Kat.
Monza 500
Hier ein echter Wolf im Schafspelz: Monza 500 mit 650cc Motor und längerer Übersetzung. Die untere Leistungskurve zeigt den Ist-Zustand nach Einbau des 650 cc Motors. 34 kw (45,7 PS) mit  offenen Vergasern und Lafranconi. Nach Umbau auf elektronische Zündung mit neuen Spulen, sowie Vergaserabstimmung auf dem Prüfstand ergaben sich 36 kw (49 PS). Unserem Kunden war das noch nicht genug, weil er seinem Freund mit Le Mans 4 Paroli bieten wollte. Es musste noch mehr Leistung her. Da der Motor von uns vor der 1 Messung komplett überholt wurde, incl. Bleifreiumbau und Kanalbearbeitung, war der nächste Schritt eine Nockenwelle mit mehr Ventilhub und Überschneidung. Das Ergebnis ist ein höheres Drehmoment sowie mehr Leistung in allen Drehzahlbereichen. 37,5 kw (51 PS) und 57Nm, 205km/h Höchstgeschwindigkeit,  gemessen mit Prüfstand und Fahrradtacho.  PS: Die LM 4 hat mittlerweile einen V11 Motor mit Einspritzanlage, der von uns auf Prüfstand und Straße abgestimmt wurde.    Die kleine Monza kann in den Alpen trotzdem nicht abgeschüttelt werden.
Bellagio 940
Für die Bellagio haben wir eine spürbare Verbesserung des Durchzugs und der Leistung im Angebot. Mit einer Umrüstung auf Mistral-Schalldämpfer mit ABE, Modifizieren des Luftfilterkastens sowie sorgfältiger Abstimmung auf dem Prüfstand erreichen wir 80 PS/ 59 Kw bei 7100 U/min und 88,7 Nm bei 5400 U/min. Blaue Kurven vor, rote Kurven nach der Optimierung. Mit einem längeren Federbein lässt sich die Schräglagenfreiheit und der Komfort verbessern. Kleiner Tip: Den Anschlag Seitenständer, am Rahmen,                       etwas abschleifen erhöht die Schräglage.  
Tuning 3 Tuning 3